GBPH heißt nicht nur Genesungsbegleitung und Peerberatung Hamburg, sondern es steht auch dafür, wie wir Mitglieder dies mit Leben füllen.

Genesung, Begleitung, Partnerschaft, Hilfe

 

Dazu haben wir folgende Sätze entwickelt:

 

Genesung:  Wir entwickeln Angebote und stehen dafür, um Genesung und die eigenverantwortliche Krisenbewältigung zu fördern. 
Begleitung:  Wir entwickeln Angebote und stehen dafür, Genesungsbegleiter, Angehörige und Betroffene auf Grundlage unserer eigenen Krisenerfahrung zu begleiten. 
Partnerschaft:  Wir entwickeln Angebote und stehen für gleichberechtigte Begegnung. 
Hilfe:  Wir entwickeln Angebote und stehen dafür, Hilfe zur Selbsthilfe zu entwickeln, um in Kontakt und Vernetzung mit Genesungsbegleiter*innen, Peers, Arbeitgebern, Institutionen zu  kommen. 

Wir fördern Genesungsbegleiter*innen bei ihrer beruflichen Entwicklung und darin, ihren Platz als Kollegen in Einrichtungen des psychiatrischen Hilfesystems zu finden.

 

 

 

 

 

Sie befinden sich hier:

Aufruf für Menschen mit Psychoseerfahrung

Uns erreichte ein Auruf zur Teilnahme an einer Studie mit dem Titel: "Atementspannungstraining für Menschen mit psychotischer Störung"

{phocadownload view=file|id=159}

{phocadownload view=file|id=160}

Login für Mitglieder

Eigentragene Mitglieder des Vereins können sich anmelden, um erweiterte Funktionen nutzen zu können.

Spenden

Als kleiner regionaler Verein sind wir auf Spenden angewiesen. Bitte unterstützen Sie uns tatkräftig, damit wir die Genesungs- und Angehörigenbegleitung weiter voran bringen können.

Sparkasse Hamburg

IBAN DE26 2005 0550 1343 1278 15

BIC HASPDEHHXXX

Besucherstatistik

067755
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Diesen Monat
Letzten Monat
Gesamt
174
1242
5126
54695
19045
18003
67755